„Danke Jörg! Ewig in deiner Schuld!“

17.03.2016 00:00
Haider und seine FPÖ-BZÖ-Buberlpartie haben Kärnten finanziell an die Wand gefahren. Nicht nur mit Projekten, die ausser Spesen nichts gebracht haben, auch mit der Zusage von Landeshaftungen in für Kärntner Verhältnisse astronomischen Summe des 10-fachen des Jahresbudgets dieses Bundeslandes. Würde er nicht im Rausch sich selbst ins Jensseits (hoffentlich in die Hölle) befördert haben, würde er vermutlich derzeit hinter Gitter sitzen (ausser eine milde Justiz hätte ihm Fußfesseln gewährt).

 

Bildquelle: Kleine Zeitung/Sommersguter

—————

Zurück