Bruderkuss-Graffito von Putin und Trump in Litauen

13.05.2016 00:00

Diesmal etwas, was mit Politik zu tun hat aber trotzdem eine humorige Note hat:

ORF.at, 13.05.2016: Der sozialistische Bruderkuss zwischen Erich Honecker und Leonid Breschnew ist eines der bekanntesten Motive am noch erhaltenen Teil der Berliner Mauer. Nun hat ein Fast-Food-Restaurant in der litauischen Hauptstadt Vilnius seine Außenwand mit einem Graffito besprüht, auf dem der russische Präsident Wladimir Putin und US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump einander ähnlich innig begrüßen:

Bildquelle: @businessinsider

„Wir sahen Ähnlichkeiten zwischen den beiden Helden. Sie verfügen beide über ein Ego, das zu groß ist“, sagte Restaurantmitinhaber Dominykas Ceckauskas heute der Agentur BNS. Trump hatte im Wahlkampf mehrfach seine Sympathie für Putin geäußert. Umgekehrt hatte der Kremlchef auch den Multimilliardär gelobt.

—————

Zurück